>>> Ölspur - Ölaustritt <<<


Am 23. September 2022 wurden wir wieder zu einem Ölaustritt bei einer Tankstelle alarmiert.
Eine defekte Zapfsäule hat nicht selbstständig abgeschaltet. Aus diesem Grund traten einige Liter Diesel aus, welcher von uns gebunden und in die dort vorhergesehenen Behälter entsorgt.
Weiters wurde per Fernwartung eine Sperre durch den Betreiber der Tankstelle angeordnet.
Nach knapp einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Einsatzbeginn: 09:58 Uhr | Einsatzende: 10:41 Uhr | Fahrzeuge: TLFA - 2000/200 

>>> Ölspur - Ölaustritt <<<


Am 15. September 2022 wurden wir zu einer Ölspur Nähe Autobahnauffahrt A8 alarmiert.
Aus unbekannter Ursache befand sich ein nicht mehr kleiner Ölfilm auf der Straße, welcher mittels Ölbindemittel beseitigt wurde.
Anschließend wurden zur Sicherheit noch Ölspurtafeln aufgestellt.

Einsatzbeginn: 17:09 Uhr | Einsatzende: 18:04 Uhr | Fahrzeuge: TLFA - 2000/200 | KLFA-L | KDO

>>> Ölspur - Ölaustritt <<<


Am Samstag, dem 3. September, rückten wir zu einer Ölspur an der Tankstelle Avanti in Kammer/Reichersberg aus.
Durch ein technisches gebrechen an der Zapfsäule ist Treibstoff ausgeflossen. 
Unsere Einsatzkräfte haben den Treibstoff mittels Ölbindemittel gebunden und konnten kurzerhand wieder einrücken.

Einsatzbeginn: 17:34 Uhr | Einsatzende: 18:17 Uhr | Fahrzeuge: TLFA - 2000/200

>>> Brand-KFZ <<<


Am 19. August rückten wir zu einem KFZ-Brand auf der Autobahn A8 in Richtung Ried aus.
Am Einsatzort angekommen wurde von der zusammen alarmierten FF-Ort Entwarnung gegeben.
Es handelte sich um einen Turboschaden welcher starke Rauchentwicklung verursachte.

Einsatzbeginn: 16:34 Uhr | Einsatzende: 17:02 Uhr | Fahrzeug: TLFA - 2000/200 

 

>>> Brandmeldealarm <<<

 
Am Vormittag des 28. Juli 2022 wurden wir mit den Feuerwehren Reichersberg und Münsteuer 
zum Brandmeldealarm im Gewerbegebiet Kammer/Reichersberg alarmiert.
Bei Service arbeiten wurde mit dem Hubsteiger ein Linearmelder ausgelöst.
Nachdem keine Gefahr bestand, konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Einsatzbeginn: 10:29 Uhr | Einsatzende: 10:56 Uhr | Fahrzeuge: TLFA-2000/200 | KLFA-L

 

>>> Technischer Einsatz <<<

 
Am Abend des 23. Juli 2022 wurden wir nochmal alarmiert.
Besorgte Kollegen konnten seit einigen Stunden einen LKW Fahrer in seiner Fahrerkabine nicht mehr erreichen.
Mehrere Versuche blieben erfolglos, woraufhin die Polizei auch die Feuerwehr verständigte.
Der Alarmtext lautete: Leblose Person in LKW eingeschlossen.
Nachdem wir uns durch die Scheibe der Fahrertür Zugang zum Fahrzeug verschafft haben, konnte der Notarzt
glücklicherweise "nur" einen stark angeheiterten und tief schlafenden Fahrer vorfinden.

Einsatzbeginn: 21:21 Uhr | Einsatzende: 22:07 Uhr | Fahrzeuge: TLFA-2000/200 | KLFA-L

>>> Brandeinsatz <<<


Am 23. Juli rückten wir zum Brandeinsatz im Gewerbegebiet Kammer/Reichersberg aus.
Ein Mitarbeiter stellte in einem anliegenden Hallentrakt  eine starke Verrauchung fest und hat unverzüglich den Feuerwehrnotruf gewählt.
Bei der Lageerkundung waren die Rauch Abzugsklappen schon geöffnet und es 
konnte in einem Wärmebehandlungsofen eine untypisch hohe Temperatur festgestellt werden.
Ein Atemschutztrupp öffnete das Zugangstor und begann mit dem ablöschen der Glutnester und dem Kühlen der Teile.
Weitere AS-Trupps brachten die verbrannten Teile nach draußen.
Nach gut 1,5 Stunden war der Einsatz beendet und wir konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.


Einsatzbeginn: 08:40 Uhr | Einsatzende: 10:21 Uhr | Fahrzeuge: TLFA - 2000/200 | KLFA-L | KDO

>>> Unwettereinsätze <<<

Auch unser Pflichtbereich wurde beim Unwetter am 20. Juni 2022 nicht verschont.
Zahlreiche Bäume mussten beseitigt werden, einer sogar von den Bahngleisen.
Insgesamt wurden 8 Einsätze abgearbeitet.
Einsatzbeginn: 18:01 Uhr | Einsatzende: 21:00 Uhr | Fahrzeuge: TLFA - 2000/200 | KLFA-L | KDO

 

>>> Brandmeldealarm <<<

 
Am 20. Juni 2022 wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Reichersberg und Münsteuer 
zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Am Einsatzort wurde festgestellt, dass zum Glück nur ein Feuermelder defekt ist.
Somit konnten wir wieder einrücken.
Einsatzbeginn: 08:45 Uhr | Einsatzende: 09:11 Uhr | Fahrzeuge: TLFA-2000/200 

>>> Verkehrsunfall Aufräumarbeiten <<<

Am 10. Juni 2022 wurden wir zu Aufräumarbeiten eines Verkehrsunfalls alarmiert.
Zwei PKWs kollidierten auf der Autobahnauffahrt A8 in Richtung Ried.
Zur selben Zeit des Unfallhergangs passierten Kammeraden der Freiwillige Feuerwehr Altheim die B148, welche sofort mit der Absicherung und der Verkehrsregelung der Unfallstelle perfekte Unterstützung leisteten.
Unsere Aufgabe bestand darin, den Verkehr zu regeln und die Unfallstelle zu bereinigen.
Einsatzbeginn: 17:01 Uhr | Einsatzende: 18:00 Uhr | Fahrzeuge: TLFA - 2000/200
#Verkehrsunfall #Einsatz #B148 #FFAltheim #FFTraxlham #Reichersberg

 

>>> Personenrettung <<<

 
Am 23. Mai wurden wir zu einer Personenrettung auf einer Baustelle nach Reichersberg alarmiert.
Beim eintreffen wurde uns vom Notarzt mitgeteilt, dass wir nicht mehr benötigt werden.
Die verunfallte Person war leider an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlegen.
Wir wünschen den Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Einsatzbeginn: 11:35 Uhr
Einsatzende: 12:01 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200 


>>> Brandmeldealarm <<<

Am 17. Mai 2022 wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Reichersberg und Münsteuer zu einem 
Brandmeldealarm im Gewerbegebiet Kammer/Reichersberg alarmiert.
Bei Wasser-Kühltanks war Dampf ausgetreten, welcher den Alarm auslöste.
Nach der Klärung der Umstände konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Einsatzbeginn: 04:33 Uhr | Einsatzende: 05:15 Uhr | Fahrzeuge: TLFA-2000/200, KLFA-L

>>> Brandeinsatz <<<

 
Am 10. Mai 2022 heulte die Sirene wegen einem Wohnhausbrand in Osternach/Ort i. I.
Wir wurden in der Alarmstufe 2 Mit unserem TLFA-2000/200 alarmiert.
Von unserer Wehr stand ein Atemschutztrupp und das TLF als Verteiler zur Verfügung.
Einsatzbeginn: 22:32 Uhr
Einsatzende: 00:27 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200

>>> Brandmeldealarm <<<

Am 3. Mai 2022 wurden wir innerhalb einer Stunde zu zwei Brandmeldealarmen alarmiert.
Bei beiden handelte es sich um erhebliche Staubaufwirbelungen, welche den Melder auslösten.

Zeitraum: 07:30 - 08:45 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200
Feuerwehren: Reichersberg, Münsteuer, Traxlham

>>> Fahrzeugbergung <<<

 
Am 28. März 2022 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.
Bei einem Hof-Truck hat der Untergrund nachgegeben, sodass dieser in ein Bachbett stürzte.
Glücklicherweise waren in der Nähe zwei Personen, die sofort die Rettungskette einleiteten.
Die verunglückte Person wurde mit der Rettung abtransportiert.
Wir bargen anschließend das Gefährt und konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
#Fahrzeugbergung #Feuerwehr #Rettung 


 
 

>>> Einsatz Personenrettung <<<

Am Samstag, dem 26. März 2022 rückten wir gemeinsam mit den Feuerwehren Reichersberg und Münsteuer zu einer Personenrettung aus.
Ein Kraftfahrer erlitt in seiner LKW Kabine auf einer Tankstelle/Raststätte einen medizinischen Notfall der sich
vermutlich einige Stunden zuvor zugetragen haben dürfte.
Da sich die Polizei schon Zutritt zur Fahrerkabine verschafft hatte, bestand unsere Aufgabe darin,
die Personenrettung aus dem LKW durchzuführen.
Anschließend wurde die Person dem Roten Kreuz und Notarztteam Europa 3  übergeben,
welche ebenfalls im Anschluss noch unterstützt wurden.
Einige unserer Kameraden waren in der Zwischenzeit mit Fernhalten von Schaulustigen beschäftigt.
Danke an alle Beteiligten, für die perfekte Zusammenarbeit!
Einsatzbeginn: 16:53 Uhr
Einsatzende: 18:11 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200
Freiwillige Feuerwehr Münsteuer
Feuerwehr Reichersberg
Rotes Kreuz - Bezirk Ried im Innkreis
ÖAMTC- Flugrettung
Polizei Oberösterreich


 

 

>>> Verkehrsunfall - Aufräumarbeiten <<<

Am 9. Februar 2022 wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der stark befahrenen B148 alarmiert.
In der Alarmstufe zwei, wurden die FF- Reichersberg und Münsteuer zur Unterstützung dazu geholt. 
Es waren fünf Fahrzeuge am Unfall beteiligt.
Glücklicherweise gab es keine Schwerverletzten Personen. 
Die Aufräumarbeiten dauerten etwa 2,5 Stunden, der Verkehr wurde in der Zwischenzeit umgeleitet.

Einsatzbeginn: 09:16 Uhr
Einsatzende: 12:33 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200, KLFA-L 


 

>>> Einsatz - Fahrzeugbergung <<<

Am 14. Jänner 2022 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung an der B148 in Richtung Reichersberg alarmiert.
Der PKW-Lenker überholte an einer völlig unübersichtlichen Stelle und sah somit auch nicht den herannahenden LKW.
Im letzten Moment verriss der PKW Lenker seinen Wagen in das angrenzende Feld.
Wir haben das das Fahrzeug aus dem Feld wieder auf die Straße geschoben.
In der Zwischenzeit wurde der Verkehr abwechselnd angehalten.

Einsatzbeginn: 13:24 Uhr
Einsatzende: 14:35 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200


 

>>> Brand - KFZ <<<

Brand-KFZ lautete unser Einsatztext am 31. Dezember 2021 kurz vor Mittag.
Am Einsatzort angekommen, war der Entstehungsbrand bereits mit einem Schaumlöscher vom angrenzenden Geschäft unter Kontrolle. 
Mittels Wärmebildkamera wurde das Fahrzeug noch sorgfältig geprüft und die ausgeflossenen Betriebsmittel wurden gebunden.

Einsatzbeginn: 10:59 Uhr
Einsatzende: 12:05 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200, KLFA-L 


 

>>> Einsatz - Ölspur <<<

Zu Mittag des 26. November 2021 wurden wir zu einer Ölspur auf der Mörschwanger Bezirksstraße alarmiert.
Auf einer Länge von etwa einem Kilometer haben wir die Ölspur gebunden und die Ölspurtafeln aufgestellt.
Der Verursacher konnte von der Polizei nicht ausgeforscht werden.

Einsatzbeginn: 12:05 Uhr
Einsatzende: 14:20 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200, KLFA-L 


 

>>> Brand Wohnhaus <<< 

Am 2. November 2021 wurden die drei Reichersberger Feuerwehren kurz vor Mittag zu einem Zimmerbrand nach Minaberg alarmiert. 
Vom Einsatzleiter wurde beim Eintreffen am Einsatzort Alarmstufe 2 ausgelöst. 
Unsere Feuerwehr stand mit dem TLF als Wasserreserve bereit und ein Atemschutztrupp ging ins Brandhaus vor. 
Weiters wurde mit der Wärmebildkamera das Obergeschoss kontrolliert und ein Hochleistungslüfter für den Rauchabzug aufgestellt.
Die Brandursache ist bis dato unklar. 
Einsatzbeginn: 10:46 Uhr 
Einsatzende: 13:26 Uhr 
Fahrzeuge: TLFA-2000/200, KLFA, KDO 
#Brandeinsatz #Reichersberg #Atemschutz

 

>>> Einsatz - Ölspur <<<

Zu Mittag des 27. Oktober 2021 wurden wir zu einer Ölspur in unserem Pflichtbereich alarmiert.
Ein PKW verlor Öl, welches gebunden werden musste.
Da sich die Ölspur über eine weitere Strecke zog, wurde die Freiwillige Feuerwehr Ort im Innkreis  nachalarmiert, welche in ihrem Pflichtbereich der selben Arbeit nachging. Dort wurde auch der Verursacher ausfindig gemacht.
Einsatzbeginn: 12:27 Uhr
Einsatzende: 13:16 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200 



 

>>> Brandmeldealarm <<<

In der Mittagszeit des 18. Oktober 2021 wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Reichersberg und Münsteuer zu einem Brandmeldealarm
in Kammer/Reichersberg alarmiert.
Schon bei der Ankunft, wurde uns vom Brandschutzbeauftragten Entwarnung gegeben.
Nach einer umfangreichen Kontrolle konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.
Einsatzbeginn: 12:54 Uhr
Einsatzende: 13:14 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200, KLFA-L
#Einsatz #Sirenenalarm #Reichersberg #Atemschutz 

>>> Einsatz - Ölspur <<<

Am Abend des 15. September 2021 wurden wir zur Ölspur an einer
Selbstbedienungstankstelle in Kammer/Reichersberg alarmiert.
Am Fahrzeug trat aus unerklärlichen Gründen Kühlmittel mit Frostschutz aus.
Mit Bindemittel wurde die Flüssigkeit gebunden und wir konnten wieder
ins Feuerwehrhaus einrücken.

Einsatzbeginn: 17:32 Uhr
Einsatzende: 18:06 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200
#Einsatz #Sirenenalarm #Reichersberg #Atemschutz #Pager #Ölspur

>>> Brandmeldealarm <<<

In der Nacht zum 11. September wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Reichersberg und Münsteuer zu einem Brandmeldealarm
in Kammer/Reichersberg alarmiert.
Ein Linearmelder im Zerspanungsbereich hat aus unbekannten Gründen einen Alarm ausgelöst.
Nach der Kontrolle konnte Entwarnung gegeben werden und wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
Einsatzbeginn: 00:32 Uhr
Einsatzende: 01:08 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200, KLFA-L
#Einsatz #Sirenenalarm #Reichersberg #Atemschutz

 

 

>>>🔥 Brand LKW A8 🔥<<<

Am Abend des 5. Juli 2021 wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Ort zu einem LKW Brand auf der A8 Richtung Ried i. I. alarmiert.
Kurz darauf wurde die Alarmstufe 2 mit 4 weiteren Feuerwehren ausgelöst.
Beim Eintreffen am Einsatzort stand der Auflieger bereits in Vollbrand.
Wir stellten einen Atemschutztrupp und gingen mit unserem Schaum-Schnellangriff vor.
Nachdem Brandaus gegeben werden konnte, wurde von der Firma Reich Christian GmbH der Abtransport übernommen.
Einsatzbeginn: 17:51 Uhr
Einsatzende: 21:56 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200
Feuerwehren: Ort i. I., Traxlham, Reichersberg, Antiesenhofen, St. Martin i. I., Forchtenau 



#LKWBrand #A8 #Feuerwehr 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

 

>>>🔥Brand Gewerbe - Industrie🔥<<<

Am Abend des 12. März 2021 wurden wir mit fünf weiteren Feuerwehren 
zu einem Gewerbebrand nach Hübing/Reichersberg alarmiert. 
Anfangs gab es den Verdacht, dass sich noch eine Person im Gebäude befindet.
Kurz darauf konnte zum Glück Entwarnung gegeben werden. 
Im hinteren Hallenbereich war ein Feuer ausgebrochen, welches schnell im Griff war. 
Das Gebäude wurde noch mit Hochleistungslüftern rauchfrei gemacht 
und weitere Hallenteile in unmittelbarer Umgebung mit der Wärmebildkamera kontrolliert. 
Unsere Wehr stellte einen Atemschutztrupp mit Reserve, 
eine Zubringleitung von 300m mit dem KLF, das Tanklöschfahrzeug als Verteiler 
und unser KDO sperrte an der Kreuzung die Straße. 

Einsatzbeginn: 18:28 Uhr
Einsatzende: 20:58 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200, KLFA-L, KDO
Feuerwehren: Reichersberg, Münsteuer, Antiesenhofen, Ort i. I., Traxlham, Ried 



>>> Ölspur - Treibstoffaustritt <<<

Mit diesem Alarmtext wurden wir am Morgen des 16. Februar 2021 zu einer Tankstelle alarmiert.
 An einem LKW der über Nacht gestanden war, trat Diesel aus.
 Der Treibstoff wurde von uns aufgefangen bzw. mit Ölbindemittel gebunden.

Einsatzbeginn: 08:04 Uhr
 Einsatzende: 10:07 Uhr
 Fahrzeuge: TLFA-2000/200, KLFA-L

#Feuerwehr #Dieselaustritt #Tankstelle
 #Traxlham


>>> Verkehrsunfall Aufräumarbeiten <<<

Am Nachmittag des 13. Februar 2021 wurden wir bei einem Verkehrsunfall zu den Aufräumarbeiten alarmiert.
Zwei PKW stießen im Kreuzungsbereich zusammen und kamen an verschiedenen Stellen zum Stillstand.
Wir beseitigten die Fahrzeuge von der Fahrbahn, welche dann noch gereinigt wurde.
Nach knapp einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
Einsatzbeginn: 16:33 Uhr
Einsatzende: 17:23 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200, KLFA-L

#Verkehrsunfall #Feuerwehr #Reichersberg
#Polizei


>>> Brandeinsatz <<<

In der Nacht zum 31. Jänner 2021 wurden wir mit den Feuerwehren Reichersberg und Münsteuer zu einem Brandeinsatz alarmiert.
Am Einsatzort angekommen konnte festgestellt werden, dass ein Heizstrahler einer Imbissbox zu brennen begann. 
Die Ursache dafür wurde von der Polizei in  die Ermittlungen aufgenommen.
 
Einsatzbeginn: 01:21 Uhr
Einsatzende: 02:19 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200, KLFA-L 

>>> Brandmeldealarm <<<


In der Nacht zum 22. Jänner 2021 wurden die drei Reichersberger Gemeindefeuerwehren zu einem Brandmeldealarm nach Kammer - Reichersberg alarmiert.
Bei der Lageerkundung stellte sich heraus, dass zwei Rauchmelder in einem Absaugungsraum angeschlagen hatten.
Die Anlagen waren auf Störung, die Ursache haben innerbetriebliche Mitarbeiter eruiert.
Wir konnten somit nach ca. einer Stunde wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
Einsatzbeginn: 02:55 Uhr
Einsatzende: 03:50 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200
#Feuerwehr #Sirene #Einsatz #Reichersberg

>>> Brandmeldealarm <<<

Am Morgen des 31. Oktober 2020 wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Reichersberg und Münsteuer zu einem Brandmeldealarm nach Kammer/Reichersberg alamiert. Schon bei der Anfahrt wurde im Funk durchgegeben, dass der Alarm durch einen Maschinistenfehler auftrat.
Somit wurde die Brandmeldeanlage quittiert u wir konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
Einsatzbeginn: 07:55 Uhr
Einsatzende: 08:28 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200
#BMA #Feuerwehr

>>> Brandmeldealarm <<<

Am Vormittag des 17. Juni 2020 wurden die drei Reichersberger Gemeindefeuerwehren zum Brandmeldealarm nach Kammer-Reichersberg alarmiert.
Gleich bei der Ankunft konnte von Mitarbeitern Entwarnung gegeben werden. Ein Melder wurde mit einem Hubgerüst beschädigt, dadurch löste die Brandmeldeanlage aus.

Einsatzbeginn: 08:41 Uhr
Einsatzende: 09:06 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200, KLFA-L
#BMA #Feuerwehr

>>> Einsatz - LKW Bergung <<<

Am Abend des 28. Mai 2020 wurden wir telefonisch zu einer LKW Bergung in der Harter Straße nähe Kreisverkehr Ort alarmiert.
Am Einsatzort angekommen, stand ein LKW quer über der Straße und die Zugmaschine steckte in der anliegenden Wiese fest.
Mit unserem TLF konnten wir ihn aus seiner misslichen Lage befreien.

Einsatzbeginn: 18:40 Uhr
Einsatzende: 19:40 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200
#LKWbergung #Feuerwehr #Einsatz

>>> Brandmeldealarm <<<


Am 25. Mai 2020 zu Mittag, wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Reichersberg und Münsteuer zum Brandmeldealarm nach Kammer/Reichersberg alarmiert.
Am Einsatzort angekommen, stellte sich bei der Lageerkundung ein Austritt von Thermoöl heraus. Durch die Dampfentwicklung lösten in diesem Bereich einige Melder aus.
Nachdem die Maschine abgeschaltet war, wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert und mit Ölbindemittel das ausgelaufene Öl gebunden.
Für uns war der Einsatz somit beendet und wir konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.


Einsatzbeginn: 11:47 Uhr
Einsatzende: 12:37 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200




>>> Brand Landwirtschaftliches Objekt <<<

Am 17. April wurden die drei Reichersberger Gemeindefeuerwehren zum Brand nach Kammer alarmiert. 
Schon bei der Anfahrt wurde durch die ersichtliche Rauchsäule Alarmstufe 2 ausgelöst. 
Der Holzstadel, in dem sich Hackschnitzel, Scheiter, Landwirtschaftliche Geräte und Oldtimer befanden, 
stand bereits in Vollbrand. Darum wurde mit dem Schützen des angrenzenden Hoftraktes die erste Priorität gesetzt. 
Weiters wurden vier Zubringleitungen mit ca. 350m von der Antiesen aufgebaut. 
Anschließend wurde die Brandbekämpfung durchgeführt. 
Weiters wurde ein Baggerunternehmen zur Unterstützung der Nachlöscharbeiten bestellt. 
Die Brandursache ist zurzeit noch unklar. 
Die Feuerpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Vielen Dank allen Einsatzorganisationen für die perfekte Zusammenarbeit!
 
Einsatzbeginn: 13:09 Uhr 
Einsatzende: 22:54 Uhr 
Fahrzeuge: TLFA-2000/200, KLFA-L, KDO 
Alarmstufe: 2
Feuerwehren: 11
Reichersberg, Traxlham  Münsteuer, Ried (ASF), Antiesenhofen, Mörschwang, Ort i. I., Osternach, St. Georgen b. O., St. Martin i. I., Weilbach

>>> Sturmschäden durch "Bianca" <<<

 

 In der Nacht von Donnerstag 27. Februar 2020 auf Freitag hat das Sturmtief Bianca auch unseren Löschbereich erreicht.
 Wir wurden zur Beseitigung einiger umgestürzter Bäume und zur Absicherung einer heruntergekommenen 30kV Leitung alarmiert.
 Ein Teil der Arbeiten wurden aufgrund der Gefahr von anderen umstürzenden Bäumen auf den nächsten Morgen verschoben.
Hier wurden vorübergehend Straßensperren eingerichtet.

 #Sturm #Bianca #Feuerwehr #Traxlham

>>> Ölspur – Dieselaustritt <<<

 

Am Mittwoch den 26. Februar 2020 wurden wir zu einem Dieselaustritt im Gewerbegebiet Kammer alarmiert.
Am Einsatzort angekommen, stellte sich heraus, dass sich ein LKW beim Befahren des Bankettes den Dieseltank aufgeschlitzt hat.
Wir pumpten rund 800 Liter Diesel in Fässer um. Der ausgetretene Treibstoff wurde mittels Öl-Bindemittel gebunden.
Die Firma Reich übernahm umgehend das Abschleppen der Zugmaschine.
Die angeforderte Bezirkshauptmannschaft ließ nachfolgend noch das Bankett aufgrund der Verunreinigung großzügig abgraben und reparieren.

Einsatzbeginn: 09:51 Uhr
Einsatzende: 13:12 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200, KLFA-L
 
#Öleinsatz #FFTraxlham #Einsatz #Reichersberg #Dieselaustritt


>>> Brandmeldealarm <<<

In der Nacht vom 18. November wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Reichersberg und Münsteuer zu einem Brandmeldealarm im Gewerbegebiet Kammer-Reichersberg alarmiert.
Bei der Lageerkundung stellte sich heraus, dass aus bisher unbekannten Gründen ein Rauchmelder in der Lackierkabine auslöste.
Nach umfangreicher Kontrolle, konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
Einsatzbeginn: 23:45 Uhr
Einsatzende: 00:20 Uhr
Fahrzeuge: TLFA-2000/200, KLFA-L